AMA Gastrosiegel für Edith Seitinger und Maximilian Beyer-Desimon Herzl Weinstube Graz

Bei uns im Kochtopf

Liebe Gäste!

Für die frische Speisenzubereitung und den Einsatz regionaler Rohstoffe wurden wir mit dem AMA-Gastrosiegel ausgezeichnet. Mit dieser Auszeichnung setzen wir ein deutliches Zeichen unserer Philosophie, die wir nun schon seit Jahren verfolgen:

Rind, Kalb und Schwein - Fleisch aus Österreich
Milch und Milchprodukte - aus Österreich mit dem AMA-Gütesiegel
Käse - Christoph Leitner, Tulwitz
Eier aus Bodenhaltung - Sulmtaler Frischei, Familie Teissl, Heimschuh
Erdäpfel, Kraut, Zwiebel, Karotten und Grazer Krauthäuptl - aus heimischer Landwirtschaft von Friedrich Schlögl, Vasoldsberg
Saibling und Forelle - Johannes Leitner, Fladnitz
Edelbrände - Günther Peer, Leitring

Auch darüber hinaus arbeiten wir weitgehend mit regionalen und saisonalen Produkten:

So verwenden wir für unser Backhenderl nur maisgefütterte Bauernhühner von Kicker
Schweinefleisch und -Erzeugnisse liefert Fleischermeister Ehmann aus Ligist
Wurst und Räucherwaren bekommen wir von der Fleischerei Lamprecht
Für Wildgerichte verarbeiten wir zartes Dammwild-Fleisch vom Wildererhof bei St. Stefan im Rosental
Unsere Bio-Weideganserl züchtet Familie Meixner bei Pöllau

Unsere Weißweine kommen aus der Steiermark und Niederösterreich. Das Weingut Krainz liegt in der Süd-Südsteiermark (Slowenien), die Rotweine kommen aus dem Burgenland.

Die Fruchtsäfte beziehen wir von den Winzern oder aus Schlögels Obstgärten.

Unser Küchenchef zaubert aus all den guten Zutaten schmackhafte, bodenständige Gerichte mit Tradition, die Sie täglich von 11:00 bis 22:00 Uhr genießen können.

Dazu wünschen wir guten Appetit!
Die Herzl Weinstube Graz ist mit dem AMA Gastrosiegel ausgezeichnet

Das AMA-Gastrosiegel - Wegweiser für Regionalität und frische Zubereitung

Das AMA-Gastrosiegel ist ein Herkunftskennzeichnungssystem für landwirtschaftliche Rohstoffe. Die Speisekarte gibt Auskunft, woher Fleisch, Milchprodukte, Eier, Obst, Gemüse, Erdäpfel, Wild oder Süßwasserfisch stammen. Darüber hinaus verpflichten sich AMA-Gastrosiegel-Wirte zur frischen Zubereitung und verwenden keine Lebensmittelimitate oder gentechnisch veränderte Lebensmittel. Das wird in regelmäßigen Kontrollen überprüft. Rund 1.300 Betriebe nehmen am AMA-Gastrosiegel teil.